Kaddouri2018-09-28T11:49:14+02:00

Luica Kaddouri

Geburtsort und – jahr

Handova, Slovakische Republik, 1978

Familie

Drei Kinder

Studium2018-09-03T14:35:43+02:00

2000 bis 2006 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg

Beruflicher Werdegang2018-10-01T14:34:33+02:00

2007 bis 2016 
Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Asklepios Klinik Altona

2016 bis heute
TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE, Zentrum für operative Gynäkologie Hamburg. Umbenannt nach Umzug in Frauenklinik an der Elbe, Operative Gynäkologie Hamburg.

Facharzt2018-09-03T14:36:52+02:00

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften2018-09-03T14:37:23+02:00

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)

Velener Arbeitskreis Ambulantes Operieren (VAAO)

Geburtshülfliche Gesellschaft zu Hamburg

Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie (AGCPC)

Luica Kaddouri

Geburtsort und – jahr

Handova, Slovakische Republik, 1978

Familie

Drei Kinder

Studium2018-09-03T14:35:43+02:00

2000 bis 2006 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg

Beruflicher Werdegang2018-10-01T14:34:33+02:00

2007 bis 2016 
Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Asklepios Klinik Altona

2016 bis heute
TAGESKLINIK ALTONAER STRASSE, Zentrum für operative Gynäkologie Hamburg. Umbenannt nach Umzug in Frauenklinik an der Elbe, Operative Gynäkologie Hamburg.

Facharzt2018-09-03T14:36:52+02:00

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften2018-09-03T14:37:23+02:00

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)

Velener Arbeitskreis Ambulantes Operieren (VAAO)

Geburtshülfliche Gesellschaft zu Hamburg

Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie (AGCPC)