Deichtor Center • Oberbaumbrücke 1
Eingang: Willy-Brandt-Str. 1, Aufzug West, 3. Stock

20457 Hamburg 

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 8:00 – 18:30 Uhr
Freitag 8:00 – 16:00 Uhr
Samstag – Sonntag Geschlossen

040 / 43 28 58 – 0

Klinikbewertungen.de
Facebook.de

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Coronavirus – Aktuelle Patientinneninformation!
Coronavirus – Aktuelle Patientinnen-information!

Wir begrüßen Sie herzlich in der Frauenklinik an der Elbe!

Das Team dieser Klinik hat sich gemeinsam auf Operationen gynäkologischer Erkrankungen spezialisiert. Dabei legen wir besonderen Wert auf minimal-invasive Techniken – Endoskopie bzw. Knopflochchirurgie. Langjährige Erfahrung, wissenschaftliche Fortbildungen sowie technische Neuerungen erweitern das Spektrum der ambulant durchführbaren Eingriffe in der Frauenklinik an der Elbe ständig. Wir sind heute ein Kompetenzzentrum für minimal-invasive Operationen in der Frauenheilkunde. In 6 modernen OP-Sälen, dem Herzstück unserer Klinik, bestehen optimale Bedingungen für eine sichere und fachlich kompetente Versorgung.

Die Operateure der Klinik erfüllen den höchsten Kompetenzgrad ihrer Fachgesellschaft (Arbeitsgemeinschaft Endoskopie MIC III oder Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenchirurgie AGUB III). Erwähnenswert ist auch, dass wir in der FOCUS-Top-Mediziner-Liste vertreten sind.

Die Anästhesie führt ihrerseits speziell auf ambulante Bedürfnisse zugeschnittene, besonders schonende und sichere Narkosen durch. Sie sind nebenwirkungsarm und ermöglichen eine rasche Erholung.

So ist es in den meisten Fällen möglich, schon zwei bis vier Stunden nach der Operation in Begleitung nach Hause zurückzukehren. Sollte eine direkte Entlassung einmal nicht möglich sein, betreuen wir Sie weiter in der stationären Abteilung unserer Partnerkliniken.

Für das gesamte Team sind die Frauenklinik-Werte während der gesamten Behandlung von höchster Bedeutung, um unseren Patientinnen eine bestmögliche Behandlung und ein persönliches Wohlbefinden zu garantieren:

Unser Team

Erfahren Sie mehr!

Unser Behandlungsangebot

Erfahren Sie mehr!

Unsere Patientinnen

Erfahren Sie mehr!

Unser Event-Kalender

Vorteile unserer ambulanten Operationen

Dank unserer verwendeten Methode der modernen Endoskopie ist es uns möglich, annähernd jede gynäkologische Operation schonend ambulant durchzuführen. Dabei gelangt der operierende Arzt mit feinen Instrumenten durch kleine Hautschnitte (sog. Knopfloch-Chirurgie) zu dem zu operierenden Organ. Anschließend werden die feinen Einschnitte durch ein Pflaster abgedeckt und hinterlassen praktisch keine Narben. Direkt nach dem Eingriff kümmert sich eine erfahrene Krankenschwester im Aufwachraum persönlich um die Patientin.

Für die Patientin hat dieses Vorgehen mehrere Vorteile: So wird die psychische und physische Belastung vor und nach der Operation auf ein Minimum reduziert. Noch am selben Tag kehrt die Patientin nach Hause zurück in ihre vertraute Umgebung.

Das Team der Frauenklinik an der Elbe legt Wert darauf, den Aufenthalt für die Patientin von der Begrüßung am Empfang bis zur Verabschiedung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wissenswert: Wir operieren nicht nur ambulant. Stationäre Eingriffe – für umfangreichere Operationen oder komplexe Erkrankungen – können durch die Ärzte der Frauenklinik an der Elbe in unseren Kooperationskliniken oder auf Wunsch in der eigenen Privatklinik durchgeführt werden.

Zertifikat Klinisches Endometriosezentrum

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015

 Zertifikat AGUB III

Zertifikat MIC III, *stellvertretend Andreas Nugent (Anmerkung der Redaktion)

Wir setzen auf Partnerschaften mit: